Blog

Wie Sie Ihr Unternehmen mit Instagram erfolgreich vermarkten

Posted by:

Wie Sie Ihr Unternehmen mit Instagram erfolgreich vermarkten

Ihnen wird sicherlich bewusst sein, dass Bilder sehr effektive Marketing-Tools sind. Sehr deutlich wird dies durch die offensichtliche Wirkung der Fernsehwerbung und die Art und Weise, wie die Nutzer sozialer Netzwerke auf ansprechende Bilder reagieren. In vielen Fällen kann ein Bild so viel mehr aussagen, als Worte es könnten. Aus diesem Grund ist Instagram eine solch effektive Marketing Plattform. Um die gewünschten Resultate zu erzielen, müssen Sie es nur noch gut durchdacht einsetzen.

Instagram Follower Kaufen

Für den Einstieg haben Sie zuerst einmal folgende Option: Sie können Instagram Follower kaufen. Halten Sie sich dabei immer vor Augen, dass diese Follower nicht real sind und daher auch nichts auf Ihrem Account tun werden. Sie sind sozusagen nichts weiter als Zahlen. Um an den Punkt zu kommen, an dem reale Follower mit Ihnen und Ihren Bildern interagieren, müssen Sie daher die folgenden Schritte gehen.

Erstellung eines detaillierten Profils

Wenn Sie Ihr Firmenprofil auf Instagram einrichten, dann achten Sie darauf alle Angaben vollständig auszufüllen. Schreiben Sie ein paar Worte zu Ihrem Unternehmen und vergessen Sie nicht gezielte Schlüsselwörter einzubauen. Es ist noch nicht ganz eindeutig geklärt, wie Suchmaschinen Schlüsselwörter in Instagram Profilen finden, aber es ist auf jeden Fall kein Fehler auf die größtmöglichste Anzahl an Suchergebnissen abzuzielen. Halten Sie Ihr Profil kurz und prägnant, aber seien Sie dabei so unterhaltsam wie möglich.

Qualitäts-Follower gewinnen

Instagram ist keine Website, die sehr gut mit gekauften Followern funktioniert. Die Anzahl Ihrer Follower ist hier nicht weiter von Bedeutung, wenn diese sich nicht für die Inhalte interessieren, die Sie teilen. Stellt Ihr Unternehmen also beispielsweise Produkte für Vorschulkinder her, dann wird es sicherlich nicht ihr Ziel sein kinderlose Junggesellen als Käufer zu erreichen. Vermeiden Sie es Links zu tauschen, nur um Links getauscht zu haben.

Folgen Sie aus gleichem Interesse

Eigentlich brauchen Sie nichts weiter tun, als hochqualitative Bilder zu gestalten, die in Verbindung zu Ihrem Unternehmen stehen und Ihr Zielpublikum anlocken. Anschließend sollten Sie sich die Zeit nehmen anderen Profilen zu folgen, die ähnliche Interessensfelder abdecken. Wenn Sie anderen Leuten mit ähnlichen Interessen folgen, dann achten Sie darauf deren Bilder zu kommentieren. Verwenden Sie dabei Aussagen, die wirklich etwas mitteilen und nicht einfach nur Floskeln wie “tolles Foto” oder andere Sätze, die im Prinzip nichts bedeuten. So lösen Sie eine Interaktion aus und erhalten Follower, die wirklich die gleichen Interessen wie Sie teilen.

Vereinfachen Sie die Kommentierung

Sie wollen Ihre Zeit sicherlich nicht damit verbringen, die Seite andauernd nach potentiellen Followern zu durchforsten. Nutzen Sie stattdessen Statigram. Bei der Verwendung von Statigram suchen Sie ganz einfach nach Hashtags, die in Verbindung zu Ihrem Unternehmen stehen und wählen dann die “Listenansicht” aus Ihrem Dropdown-Menü. Die Liste können Sie dann dafür verwenden, die Bilder auszuwählen, die Sie kommentieren möchten. Natürlich kommt hier wieder der oben genannte Tipp zur Anwendung Kommentare zu hinterlassen, die eine Interaktion anregen.

Wenn Sie immer gewissenhaft agieren und fokussiert bleiben, dann können Sie Ihr Unternehmen über Instagram auf viele verschiedene Arten vermarkten. Deckt Ihr Unternehmen viele verschiedene Themenbereiche ab, dann ist es sogar sinnvoll darüber nachzudenken, für jeden Bereich einen extra Instagram Account einzurichten, so dass der Fokus eines Profils immer nur auf einem Thema liegt.

 

0
  Related Posts
  • No related posts found.