Blog

Wie Sie Follower für Ihren neuen Account gewinnen können

Posted by:

Wie Sie Follower für Ihren neuen Account gewinnen können

Wenn Sie einen neuen Twitter Account haben, dann ist die Anzahl Ihrer Follower zu Beginn wahrscheinlich eher gering. Sie sind voller Tatendrang und bereit, Ihre neuesten Updates mit anderen Menschen zu teilen, aber im Moment ist da gar niemand, mit dem Sie es teilen könnten. Nun, zuerst einmal sollten Sie daran denken, dass die Leute Ihre Updates auf Twitter auch dann sehen können, wenn sie Ihnen nicht folgen (es sei denn, Ihr Account ist privat). Mit diesem Wissen im Hinterkopf sollten Sie also immer darauf achten, besondere und Aufmerksamkeit erregende Updates/Tweets posten.

Von diesem Punkt an brauchen Sie nur noch die folgenden Tipps studieren, die Ihnen dabei helfen werden Twitter Follower für Ihren neuen Account anzuwerben.

Verwenden Sie Hashtags

Bei Twitter dreht sich alles um Hashtags. Andere soziale Netzwerke wollen wie Twitter sein und haben daher auch angefangen Hashtags zu verwenden, aber es wird immer Twitter bleiben, das den Begriff “Hashtag” alltagstauglich gemacht hat.

Warum sollten Sie also auf diese Hashtags achten? Nun, sie sind die beste Wahl, wenn sie die Reichweite Ihrer Tweets erweitern und mehr Leute erreichen wollen, die sich wirklich für die Themen interessieren, um die es in Ihren Updates geht.

Twitter Follower zu kaufen kann Ihnen zwar dabei helfen bekannter zu wirken, aber behalten Sie im Hinterkopf, dass dies für Sie keine weiteren Auswirkungen mit sich bringt. Die erhöhten Zahlen lassen Ihren Account einfach nur beliebter erscheinen. Schauen wir uns also gemeinsam ein paar andere Möglichkeiten an, wie Sie echte Twitter Follower auf  Ihren Account locken können.

Kommunizieren Sie mit den Leuten

Das klingt erst einmal selbstverständlich, aber es wird sie verwundern, wie viele Leute die Twitter Plattform nicht zur Kommunikation nutzen. Das gilt im Speziellen für Unternehmen, die sich gezwungen sehen einen Twitter Account zu eröffnen, aber nicht wirklich wissen, wie dieser überhaupt zu nutzen ist. Sie registrieren sich einfach im Netzwerk und fangen an ihre Links und Posts hinauszuschleudern, um die Welt mit Informationen zu überschütten, in der Hoffnung, dass sich irgendjemand dafür interessieren wird. Aber bei Twitter handelt es sich nun mal um ein soziales Netzwerk und daher benötigt es auch ein gewisses Maß an “sozialen” Kompetenzen, um wirkliche Aufmerksamkeit zu bekommen.

Anstatt also einfach nur Ihre Updates zu posten, sollten Sie mit den Leuten kommunizieren. Beantworten Sie deren Tweets, fragen Sie sie, wie es ihnen geht oder stellen Sie die Leute untereinander vor, deren Interessenfelder sich überschneiden.

Folgen Sie den Spitzenreitern Ihrer Branche

Nehmen Sie sich die Zeit, um nach den Führenden in Ihrer Branche zu suchen und folgen Sie deren Accounts. Zusätzlich können Sie auch noch ein paar anderen Leuten folgen, die den führenden Profilen folgen, da diese alle zu Ihrer Zielgruppe gehören. Sie sollten diesen führenden Unternehmen folgen und Ihnen außerdem Nachrichten senden, Ihnen E-Mails schicken und versuchen, sich so oft wie möglich und thematisch relevant mit Ihnen zu verlinken. Das ist nur eine Art und Weise, wie Sie mehr Leute dazu anregen können, Ihnen im Gegenzug ebenfalls zu folgen.

Alles fängt damit an, dass Sie ein wenig die Initiative ergreifen müssen und die Schritte tun, die nötig sind, dass Ihr Account bekannter wird. Zu Beginn ist das mit ein wenig Arbeitsaufwand verbunden, aber sobald Ihr Account so etabliert ist, dass er sozusagen von selbst läuft, dann können sie sich entspannt zurücklehnen.

0
  Related Posts
  • No related posts found.