Blog

Twitter Tipps für mehr Follower

Posted by:

Sie können natürlich auch Twitter Follower kaufen

Heutzutage reicht es nicht mehr aus, einfach nur einen Twitter Account zu haben. Sie müssen das Verständnis dafür haben, wie Sie Twitter effektiv zum Erreichen Ihrer Ziele einsetzen können. Wenn es Ihnen nur darum geht, ab und zu ein bisschen Spaß zu haben und den beliebtesten Inhalten zu folgen, dann brauchen Sie dafür natürlich keinen ausgeklügelten Plan. Nutzen Sie Twitter jedoch für Ihr Unternehmen oder für irgendein anderes größeres Ziel, dann sollten Sie das ganze durchstrukturieren. Schauen wir uns also ein paar Tipps an, wie Sie Ihren Twitter Account aufbauen und Follower für sich gewinnen können.

Ihr Profil und wem Sie folgen

Der erste Schritt um auf Twitter erfolgreich zu sein ist es, sein Profil vollständig auszufüllen. Sie brauchen ein Bild, ein Logo oder für welches Motiv auch immer Sie sich entscheiden wollen, belassen Sie es aber auf keinen Fall bei dem standardisierten Avatar. Füllen Sie Ihre Biografie aus, aber bedenken Sie, dass die Wortanzahl begrenzt ist, also verschwenden Sie keines der wertvollen Worte. Erzählen Sie den Leuten etwas über sich und geben Sie Ihnen einen Anlass, Ihrem Account zu folgen. Außerdem sollte der Link zu Ihrer Website in Ihrem Profil hinterlegt sein oder sonst ein Link, über den die Leute Sie erreichen können.

Sobald Ihr Profil ausgefüllt ist, können Sie sich darauf konzentrieren, wem Sie folgen möchten. Das ist dahingehend wichtig, um Ihre eigene Follower Liste aufzubauen. Folgen Sie also den Leuten aus Ihrer Branche und denen, die über ähnliche Dinge wie Sie tweeten. Wem Sie folgen beeinflusst nämlich maßgeblich den Kreis Ihrer Follower.

Sie können natürlich auch Twitter Follower kaufen, um deren Anzahl für Ihre Seite in Deutschland zu erhöhen, aber vergessen Sie nicht auch selbst zu folgen, damit Ihr Account in der Balance bleibt und eine reale Interaktion entsteht.

Trendige Themen und Hashtags

Ein weiterer hilfreicher Tipp ist es, trendige Themen und Hashtags lesen zu lernen und diese selbst anzuwenden. Sie wollen es damit aber auch nicht übertreiben. Stehlen Sie niemals, auf gar keinen Fall beliebte Hashtags und nutzen Sie diese völlig bezugslos für Ihre Posts. Nutzen Sie nur die Hashtags und integrieren Sie sich nur dann, wenn Sie etwas Sinnvolles zu dem Thema beizutragen haben. Sie können auch von der Twitter Suchfunktion profitieren, um die Tweets zu finden, die relevant für Sie sind.

Achten Sie darauf, dass sie nur Infos tweeten, die für Ihre Follower wirklich von Belang sind. Geben Sie Ihnen Tipps, Ratschläge, Links zu nützlichen Artikeln oder tweeten Sie lustige Posts, fragen Sie Fragen oder beantworten Sie die Ihnen gestellten Fragen. Ab und zu können Sie auch persönliche Tweets teilen, um Ihre Follower daran teilhaben zu lassen, wie Ihr Alltag so aussieht.

Retweeten und mehr

Sie können auch retweeten und interaktiv an Posts teilnehmen, die Sie interessant finden. Retweeten Sie Inhalte, die Ihren Lesern gefallen werden, Dinge, die Sie als interessant erachten und solche mit Hashtags, die auch regelmäßig von Ihnen genutzt werden. Antworten Sie auf die Nachrichten der Leute und interagieren Sie regelmäßig online. Ihr Twitter Account wird wachsen und Sie werden einen nicht endenden Storm an Followern erreichen.

0
  Related Posts
  • No related posts found.