Blog

Twitter Listen effektiv nutzen

Posted by:

Twitter Listen effektiv nutzen

Twitter Listen helfen Ihnen dabei die Übersicht über alle Kontakte zu behalten, mit denen Sie in Verbindung bleiben möchten. Die zwanzig verfügbaren Listen mit einer Kapazität von je hundert Followern sind für die Durchschnittsperson mehr als ausreichend, viele Unternehmen haben jedoch mehrere 10.000 Fans, die ihnen folgen.

Aus diesem Blickwinkel betrachtet könnten die zwanzig Listen ziemlich dürftig wirken, aber es gibt immer einen Weg, eine solche Funktion zu seinem Vorteil zu nutzen.  Sie können beispielsweise damit beginnen, Ihre Listen in privat und öffentlich zu unterteilen. Dadurch wird es für Sie um einiges einfacher zuzuordnen, wer hier eigentlich wer ist.

Diese Unterteilung hilft Ihnen außerdem dabei vertrauliche Informationen, wie die Namen Ihrer Mitarbeiter oder wie viele Twitter Follower Sie gekauft haben, geheim zu halten. Niemand sonst sollte Zugriff auf solche Informationen haben. Weitere hilfreiche Tipps und Tricks entdecken Sie wenn Sie weiterlesen.

Geben Sie Ihren Listen sinnvolle Titel und Beschreibungen

Einer der besten Wege Twitter Listen zu nutzen ist es, sie mit sinnvollen Titeln zu bezeichnen. Sie können Ihre Liste ganz beliebig benennen, so lange Sie die Begrenzung von 20 Zeichen einhalten. Wählen Sie daher Titel, welche die Namen auf der Liste kurz und knapp zusammenfassen. Außerdem sollten Sie auch die Beschreibungsfunktion zu Ihrem Vorteil nutzen, um die Follower auf der Liste möglichst genau zu beschreiben. So werden Sie sofort wissen, welche Namen sich auf welcher Liste befinden.

Aktualisieren Sie Ihre Listen regelmäßig

Sobald Sie Ihre Listen erstellt haben, sollten Sie diese nicht einfach unbeachtet lassen. Dinge verändern sich, daher ist es wichtig, dass die Listen regelmäßig aktualisiert werden. Wenn Sie neue Follower für sich gewinnen, dann wollen Sie diese sicherlich zu Ihren Listen hinzufügen, was wiederum bedeutet, dass bereits vorhandene gelöscht werden müssen. Ist jemand auf der Liste nicht länger Ihr Follower, dann sollte dieser sowieso entfernt werden und eventuell stoßen Sie auch auf Namen, die sich in der falschen Liste befinden, diese sollten von Zeit zu Zeit neu zugeordnet werden.

Setzen Sie Ihre wichtigsten Kontakte ganz oben auf die Listen und fügen Sie nur Namen von Personen hinzu, die Ihnen auch tatsächlich folgen. Auf diese Art und Weise können Sie beim Hinzufügen neuer Follower gleich ganz unten in der Liste mit dem Löschen beginnen und sparen sich eine Menge Zeit. Mit diesen Tipps können Sie Ihre Twitter Listen effektiver nutzen, so dass alles organisiert ist und Sie die gesuchten Personen schnell und problemlos finden können. Um sicher zu gehen, dass Ihre Listen auch wirklich aktuell sind, wählen Sie den passenden Titel und arbeiten Sie mit hilfreichen Beschreibungen.

0
  Related Posts
  • No related posts found.